top of page

SCHREIBKURSE

 

Du möchtest dir schreibend auf die Schliche kommen? Wieder einmal kreativ sein? Am Handwerk feilen? Du hast Lust, dich in ein Thema zu vertiefen, Texte mit der Gruppe zu teilen? ... 

 

Wir freuen uns, dich und die anderen Kursteilnehmenden anzuleiten und zu begleiten.

treffpunkt_kreativesschreiben.jpg

Grünes Schreiben

10.07.2024, 18:30–21:30

WIE MAN IN DEN WALD SCHREIBT ...

– im Rahmen des Literaturfestivals lauschig

Mit: Andrea Keller

Er ist nicht nur Superorganismus, Lebensraum und Wellness-Oase, ein Ort der Abenteuer, der Mythen und der Sehnsucht. Der Wald ist auch eine Einladung zur Achtsamkeit, Reflexion und Verwandlung. Und eine wunderbare Quelle der Inspiration. In diesem Workshop erwarten dich anregende Anekdoten zur engen Verbindung von Wald und Literatur sowie Gedanken zum Potenzial naturnahen Schreibens. Im Anschluss folgt die eigene kreative Praxis. (...)

Waldschulzimmer Lindberg, Winterthur

Weitere Infos & Anmeldung.

*°*

Ressourcenorientiertes Schreiben 

14.09.2024, 10:00–16:00

SCHREIBFLUSS: NATUR INSPIRIERT

– beim Recovery College Zürich (RCZ).

Mit: Florian Peter, Andrea Keller

 

Der rauschende Fluss, raschelnde Blätter im Wind: Das erdet, entspannt – und inspiriert! Gemeinsam erkunden wir die Verbindung von Natur und kreativem Ausdruck. Wir bringen verschiedene Texte zu Papier, schreiben spielerisch, achtsam, auch mit Humor. Am Ende des Tages hast du eine Schreibpraxis kennengelernt, die du jederzeit für dich vertiefen kannst und die bereichert; gerade auch in herausfordernden Zeiten.

Das Recovery College bietet Lehr-, Lern- und Austauschmöglichkeiten zu den Themen psychische Gesundheit, psychische Krisen und selbstbestimmte Lebensgestaltung.

 

Impact Hub im Bogen D, Viadukt, Zürich 

Mehr Infos & Anmeldung

Vergangene Kurse:

 

Grünes Schreiben

«LIEBE NATUR ...» 

18.05.2024, 10:00–12:00

– im Rahmen der Ausstellung 
«Dear2050: Entangled Forests»

Chrämerhuus, Langenthal

Aktionstag «Natur: Unsagbar»

*°*

 

Biografisches Schreiben / Kreatives Schreiben

MEINE AUSZEIT, MEIN SCHREIBEN

19.08. bis 25.08.2023

Kulturhotel Laudinella, St. Moritz

 

*°*

Grünes Schreiben

LAUSCHIG UND SCHREIBEND

– im Rahmen des Literaturfestivals lauschig

27.06.2023, 18:00–21:00

Waldschulzimmer Lindberg, Winterthur

 

*°*

Grünes Schreiben

SCHREIBEN IM WALD

– ein Schreib-Erlebnis in der Natur

15.04.2023, 10:00–17:00

Waldlabor, Zürich-Höngg

*°*

Grünes Schreiben

SCHREIBATELIER: DEINEM VERHÄLTNIS ZUR NATUR AUF DER SPUR

– im Rahmen der Veranstaltungsreihe Natur. Immer anders?

23.03.2023, 17:30–20:00

Stapferhaus, Lenzburg

*°*

Grünes Schreiben

«LIEBE NATUR, ...» – DEM VERHÄLTNIS ZUR NATUR AUF DER SPUR

– im Rahmen der langen Nacht der Philosophie.  

17.11.2022, 18:00–19:30

25 Hours Hotel, im Garten (indoor) des Pflanzenfreundes, Zürich

*°*

Biografisches Schreiben

DAS LETZTE WORT VORAUS.

SCHREIBE DEINEN EIGENEN NACHRUF

– im Rahmen des Kulturprojektes «Hallo, Tod!»

März 2021

Das Konzept der Nachruf-Schreibwerkstatt wurde mit dem Segeberger Preis 2023 ausgezeichnet. Wir planen, den Kurs zu einem geeigneten Zeitpunkt und in einem passenden Kontext erneut anzubieten. Auch hier sind wir offen für Anfragen von Gruppen und/oder Institutionen, die sich dafür interessieren.

-

«Man stolpert nicht alle Tage über einen Schreib-Workshop, bei dem man seinen eigenen Nachruf schreibt. (...) Ich finde es auch mutig von Tanja und Andrea, dieses Thema schreiberisch anzupacken. Mutig und sehr toll! Am Kurs selber hat mir alles gefallen. Ich fühlte mich von Anfang an gut abgeholt (das fing schon bei den Infos vor Kursbeginn an), gut aufgehoben und gut angeleitet. Dass sie den Kurs zu zweit durchgeführt haben, sorgte für eine schöne Abwechslung, was sicherlich auch damit zu tun hat, dass man spürte, wie gut die beiden sich kennen, verstehen und miteinander funktionieren.»

-

Doris Büchel,

Autorin für Biografien und Briefe,

Teilnehmerin Nachruf-Schreibwerkstatt (2021)

-

«Andrea und Tanja habe ich 2017 durch ihr Seminar für Kreatives Schreiben kennengelernt. Ich hatte schon vorher geschrieben, doch in dieser Gruppe lernte ich wunderbare Dinge (wie das Automatische Schreiben) und bekam schlichte Hinweise (dass sich in meinen direkten Reden alle Gesprächspartner gleich ausdrücken)

-

Jürg Hugentobler

Teilnehmer Schreibseminar Kreatives Schreiben 

-

«Diese Woche fand ich überwältigend schön, bereichernd und wertvoll. Ich habe meine Schreibstimme entdeckt und über die anderen Schreibstimmen so viel Inspiration und Motivation mitnehmen können. Tanja und Andrea haben den Kurs wunderbar gestaltet und angeleitet. Ihre Präsenz, ihre Inputs und Schreibübungen haben den perfekten Rahmen gegeben, unsere individuellen Bedürfnisse und Potentiale auszudrücken und zu entdecken. (...) Mir hat sich wirklich eine grosse neue Welt eröffnet, zu der ich schon so lange Zugang gesucht habe.»

-

Evelin Filliger

Teilnehmerin Schreibwoche «Meine Auszeit, mein Schreiben»

im Kulturhotel Laudinella, St. Moritz (2023)

-

«Dank Tanja und Andrea bin ich auf die schönste Art schizophren geworden. Ich höre meiner Schreibstimme anders zu. Sie wurde mir zur engen Freundin. Ihr zu vertrauen, statt sie zu zensieren, ihr Raum und Zeit zu geben, ihr zu folgen, dorthin, wo sich Glitzer übers Leben legt, das habe ich gelernt in der Schreibwoche.»

-

Denise Liebchen

Teilnehmerin Schreibwoche «Meine Auszeit, mein Schreiben»

im Kulturhotel Laudinella, St. Moritz (2023)

bottom of page