PROJEKTE

Das Studio Narrativ ​zettelt auch Projekte an – Kulturelle und dialogische Projekte; mit Literatur in deren DNA. Dabei finden und erforschen wir Themen, die von Bedeutung sind. Für uns und für andere.

Zum Projekt-Portfolio auf kreativ-komplizin.com

Digitales Gesprächsformat
NACHHALTIGES ÜBER MITTAG
im Kooperation mit dem Debattierhaus Karl der Grosse
04.10. / 01.11. / 22.11.2022, jeweils 12:15–13:00
Zoom (Webinar)

Verbringe deine Mittagspause gemeinsam mit Andrea (Moderation) und interessanten Gästen. Bei jeder Folge von «Nachhaltiges über Mittag» stehen zwei Personen im Zentrum. Am Anfang des 45-minütigen Zoom-Webinars führt Andrea ein Gespräch mit dem jeweiligen Gast zum Thema nachhaltiger Umgang mit Ressourcen. Direkt im Anschluss erwartet dich eine Lesung: Ausgewählte Autor:innen servieren dir Texte zur Natur.

Di 04.10: Wie man in den Wald ruft. Mit Martin Brüllhardt vom Waldlabor Zürich und der Autorin Tanja Kummer (ebenfalls vom Studio Narrativ)


Di 01.11: Wie man auf die eigene Natur hört. Mit Vera Aebi von der MutAnstifterei und dem Autor Claudio Landolt


Di 22.11: Kann man mit Geld die Welt retten? Mit Martin Meili von Clima Now und dem Autor Alon Renner von der Rahmenhandlung

Im Rahmen des Fokus' Ressource beim Debattierhaus Karl der Grosse. 

Konzept/Realisation: Andrea Keller

Fokus_Ressourcen.jpg

OH, DARLING, DU ZERFÄLLST MIR SEHR

Ein kleines Gebäude, das vor einem Steinbruch und direkt an der Autobahn A3 auf Höhe Mels in sich zusammen stürzt, schon seit vielen Jahren, ist Anstoss und Aufhänger für eine Spurensuche. Das Projekt erfragt Bezug und Beziehung zum spezifischen Objekt sowie Bezug und Beziehung zur Vergänglichkeit, zum Zerfall. Dabei treffen Fakten auf Projektionen/Fiktion.

Projektleitung: Andrea Keller

Realisierungszeitraum: ab Frühjahr 2023

Weitere Infos folgen.​

DSC_0750.jpg